Mineralstoffe, Basen

VitalBase (Pulver)

CHF  33.80

VitalBase  für eine gesunde Basen-Säuren-Balance

Basische Mineralien und Suprenelemente auf Citratbasis VitalBase mit Apfelpektin wurde von Ernährungsspezialisten entwickelt, um den Organismus beim Erhalt des Stoffwechsel-gleichgewichts, insbesondere der Säuren-Basen-Balance, zu unterstützen. Zusätzliche bioverfügbare Pufferkapazitäten können damit zur Reduzierung aus dem Stoffwechsel anfallender sauren Abbauprodukten zur Verfügung gestellt werden sowie die körpereigenen Basendepots unterstützen.

Die besonderen Merkmale der Rezeptur sind:

  1. die Ausgewogenheit und hohe Konzentration der Mineralstoffmischung (ca. 60%)
  2. die Basierung auf magenverdauungsneutralen Citratsalzen (anstelle von Carbonaten)
  3. die darmpflegenden Ballaststoffe Apfelpektin und Inulin als Trägersubstanzen (anstelle von Lactose, etc.)

Bei VitalBase mit Apfelpektin verzichten wir, im Gegensatz zu vielen anderen Basenmischungen, ausdrücklich auf Süßungs- und Füllmittel wie Zucker (z.B. Lactose, Saccherose, Dextrose) oder Zuckerersatzstoffe (z.B. Aspartam). Vermieden werden auch Salze auf Carbonatbasis (auch Hydrogencarbonate), da diese bereits im Magen ihre Wirkung entfalten und daher die Verdauungskraft, vor allem älterer Menschen, beeinträchtigen können.

Darmpflege durch Ballaststoff-Trägersubstanz Apfelpektine dagegen ergänzen die Mineralstoffmischung organischer Salze (ca. 60% der Mischung), natürlich auf verdauungsneutraler Citratbasis, um das verdauungsfördernde Element der Ballaststoffe. Pektine aus Obst und Gemüse zählen zu den sog. bioaktiven Substanzen und entfalten im Darm eine reinigende Wirkung, indem sie den Körper bei seiner täglichen Entgiftungsarbeit unterstützen.

Inulin, ein probiotischer Ballaststoff, dient den gesundheits-fördernden Mikroorganismen im Dickdarm als Nahrung und kann dadurch ein günstiges Darmmilieu fördern und infolgedessen die Immunabwehr stärken. Experten gehen davon aus, daß wir heute nur noch 10% der Ballaststoffmenge zu uns nehmen, verglichen mit dem Durchschnitt der ländlichen Bevölkerung vor noch 100 Jahren.

Magensaftneutrale Citrat-Basen VitalBase mit Apfelpektin ist optimal bioverfügbar. Die für den Säureausgleich wesentlichen Mineralien wie Kalium, Calcium, Magnesium und Natrium liegen in einer für den Körper ausgewogenen Menge und organisch-biologisch günstigen Citratform vor. Dies garantiert eine gute Aufnahme, da keine ungünstige Wechselwirkung mit der sauren Magenverdauung auftritt.

VitalBase mit Apfelpektin enthält zudem die für die menschliche Grundversorgung wichtigen Spurenelemente wie Zink, Kupfer, Mangan, Molybdän, Chrom und Selen. Aber auch Silicium aus Kieselerde ist enthalten, welches als Aufbaustoff Haut, Haare und Nägel stärkt und das Bindegewebe kräftigt kann.

VITAL FORCE Technology™ inside In VitalBase mit Apfelpektin machen wir uns verschiedene korrespondierende Energie-signaturen zunutze, um die Säure-Basen-Regulation sowie die Nährstoffversorgung anzuregen und zu verbessern. Die VITAL FORCE Technology™ (VFT) wurde von dem russischen Forscher, Quantenphysiker und Erfinder Dr. Yury Kronn entwickelt. Sie basiert auf den gleichen feinstofflichen Energiefeldern, die seit Jahrtausenden in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) Anwendung finden.

Zutaten 
Apfelpektin (25%), Magnesiumcitrat, Kaliumcitrat, Natriumcitrat, Calciumcitrat, Inulin, Weizenproteinhydrolysat, Kieselerden, Zinkgluconat, Eisengluconat, Nicotinsäure (Vit. B3), Mangangluconat, Kupfergluconat, Chromchlorid, Natriumselenit, Natriummolybdat.

Zu VitalBase mit Apfelpektin (Dose 300gr) gibt es keine Einschränkungen oder Unverträglichkeiten. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel auf Ballaststoffträger. Frei von Gluten, Einfachzucker, Lactose, Purin, Jod, Milch, Ei, Soja, Hefe, Geschmacksverstärkern, Aromen, Konservierungs-, Füll-, Trenn- und Farbstoffen

 

Vitalbase (300gr) für Fr. 33.80, zzgl. Versandkosten

Bewertung: 4/5 ★ (6 Bewertungen)

SKU: Vitalbase. Category: , , .